Kategorien
Allgemein

Was ist ein Inklusionsunternehmen?

Ein Inklusionsunternehmen agiert auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt, stellt sich den Kräften des Wettbewerbs mit anderen Unternehmen. Es ist keine gemeinnützige Organisation. Ein Inklusionsunternehmen erfüllt einen sozialen Auftrag und übernimmt besondere gesellschaftliche Verantwortung. Es verpflichtet sich mindestens 30 % – höchstens 50 % seiner Arbeitsplätze mit Schwerbehinderten zu besetzen. Ein Inklusionsunternehmen verwirklicht Inklusion und gleichberechtigte Teilhabe am allgemeinen Arbeitsmarkt.

… wir kommen der Sache näher … Wirtschaftliche Eigenständigkeit und Verwirklichung eines sozialen Zwecks.